applicationContext = Production

Holzfassade: Profil- und Fassadenbretter vom Holzfachhandel

Holzfassaden klassisch oder modern?

Die Fassade eines Hauses ist die Visitenkarte für guten Geschmack. Eine Holzfassade mit Fassaden- und Profilbrettern wirkt attraktiv und modern. Die neuen Holzfassadenstile mit raffinierten Möglichkeiten liegen derzeit voll im Trend.

Profilholz für Fassaden

Unser Lagersortiment

Hier können Sie sich über Fassadenhölzer und Fassaden-systeme informieren

Glattkantprofile

Aus der Vielfalt bei der Auswahl an unterschiedlichen Holzarten, Stärken und Breiten, sowie die Oberflächenbearbeitung, ergeben sich einige Verlegevarianten. Glattkantprofile sind in den Holzarten Fichte, Lärche und Douglasie erhältlich. Die Oberflächen der Bretter sind gehobelt & gesägt. Durch die 4 Fasen bei Glattkantbrettern werden die Längskanten unempfindlicher gegen Beschädigung und die Bretter verlegefreundlicher. Außerdem halten Anstriche besser auf gefasten Kanten.

Profilholz

Bei uns finden Sie Profilhölzer in verschiedenen Holzarten und Ausführungen. Die Nut- und Federverbindungen erlauben eine einfache Montage und erzeugen dauerhaft geschlossene Fassadenflächen. Wichtige Effekte sind dabei die Reduzierung der Schüsselung der Bretter und die Verhinderung des "Abhebens" einzelner Profile. Profilhölzer erhalten Sie als Blockhausprofil, Faseprofil, Standardprofil, Stülpschalung Rautenleiste/-profil und Blockbohle.  

Fassadensystem CONO

Die großzügige Überlappung prägt die Optik dieses charakterstarken Profils, lässt eine verdeckte Verschraubung zu und schützt Ihre Fassade vor eindringender Nässe. Die Tropfkante verhindert Staunässe. Das Profil erlaubt eine schnelle horizontale Befestigung auf senkrecht verlaufender Unterkonstruktion. Wir bieten wahlweise eine gesägte oder gehobelte Oberfläche an, auf Wunsch auch endbehandelt mit Standard-Landhausfarbe oder Sonderfarbe.

Rautenleiste

Rautenleisten eignen sich für eine beidseitig sichtbare Verschraubung. Als Profileigenschaften sind die massive Ausführung und zwei gerundete Längskanten mit 17° Schräge zu nennen. So kann das Regenwasser optimal ablaufen. Eine UV-beständige diffusionsoffene Fassadenfolie unter der Unterkonstruktion dient als Witterungsschutz für die Fassade. Die Montage erfolgt horizontal auf senkrechter, schwarz eingefärbter Unterkonstruktion.

Kombiprofil

Kombiprofile eignen sich besonders für Bereiche, bei denen auch die Rückseite des Profils sichtbar ist, wie Carports oder auch als Blockbohle für freistehende Wände. Eine Seite zeigt dabei das Softlineprofil, die andere Seite das Faseprofil. Das Kombiprofil kann sowohl horizontal auf senkrechter Unterkonstruktion oder vertikal auf Konterlattung als waagerechte Traglattung mit senkrechter Grundlattung montiert werden. Die Oberfläche ist immer gehobelt.

Video - Das PURE Fassadensystem

Video - Naturholzfassaden